Header_Jugendrotkreuz-Schulsani_01a.jpg Foto: DRK
Unsere JRK-AngeboteUnsere JRK-Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Jugendrotkreuz
  3. Unsere JRK-Angebote

Unsere JRK-Angebote

Ihr könnt bei unserem JRK aufregende Freizeiten in den Schulferien sowie an einzelnen Wochenenden und weitere Veranstaltungen, zum Beispiel in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung, erleben. Außerdem suchen wir immer engagierte Teamer:innen für Freizeiten, Veranstaltungen und Aktionen für Kinder und Jugendliche.

Ansprechpartnerin

Corinna Faubel
Jugendbildungsreferentin

Tel.: 0151 18 639 833
Mailkontakt

Jugendrotkreuz
An der Neustadtmühle 3
38100 Braunschweig

Bürosprechzeiten:
Di., 10 - 13 Uhr
Do., 15 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung.

Folgt uns auf Instagram

Sommerferienfreizeit

Gerne möchten wir mit Euch in diesen Sommerferien vom 13. bis 20. August 2022 in Kooperation mit der Volksbank BraWo-Stiftung und der Henry Maske Stiftung im Rahmen von United Kids Foundations zur PerspektivFabrik nach Mötzow in Brandenburg an der Havel fahren.

Zum Motto „Alice im Wunderland“ können Mädchen und Jungen zusammen mit anderen Kindern aus ganz Deutschland ein buntes Abenteuerprogramm erleben und dabei über sich selbst hinauswachsen. JRK-Jugendbildungsreferentin Corinna Faubel und weitere ehrenamtliche Teamer:innen werden die Gruppe begleiten. Das Programm ist super für Kinder von 8 bis 12 Jahren geeignet.

Durch die Förderung von United Kids Foundations fallen für diese Ferienfreizeit keine weiteren Kosten an!

Die Anmeldebogen können bei uns über die Mailadresse jugendrotkreuz(at)drkbssz.de bestellt werden.

Hier die Eckpunkte der Sommerferienfreizeit „Alice im Wunderland“

Beginn: Samstag, 13. August. Ende: Samstag, 20. August. Preis: kostenfrei. Alter: 8 bis 12 Jahre.

Hier findet Ihr weitere Infos zu dieser Sommerferienfreizeit.

Teamer:innen gesucht!

Hast Du Lust, als Teamer:in unsere Freizeiten und Veranstaltungen tatkräftig zu unterstützen? Dann melde dich gerne!

Beiträge zu unseren Fahrten (Informationen für Eltern)

Grundsätzlich bemühen wir uns, die Teilnahmekosten an unseren Fahrten und Freizeiten so gering wie möglich zu halten. Für Kinder von Alleinerziehenden oder Familien besteht die Möglichkeit der Bezuschussung. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung.

Zudem besteht die Möglichkeit von Beitragsermäßigungen für:

  • Familien, die ALG I/II oder Sozialgeld beziehen
  • Inhaber:innen des BS-Passes
  • Geringverdienende
  • Personen in schwierigen Lebensumständen.

Haben Sie Mut, uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns über die Teilnahme Ihrer Kinder!