Sie sind hier: Angebote / Pflege und Betreuung / Seniorenheim Steinbrecherstraße / Aktivitäten / Projekte / Brücken bauen 2011

Brücken bauen 2011

Beim Brücken-Bauen-Projekt "Go Green" handelte es sich um eine Baumpflanzaktion. Die Wirtschaftsjunioren pflanzen monatlich einen Baum und ein Wirtschaftsjunior übernimmt die Patenschaft für diese Pflanze. Gesagt, getan: In allen Wohngruppen des Seniorenheimes wurde gekocht, gebacken und im Garten der Einrichtung gepflanzt. Gärtnerei Junicke hat uns dabei – dank der Wirtschaftsjunioren – tatkräftig unterstützt.

Fazit: Das Wiedersehen hat allen Beteiligten Freude bereitet. Es war ein gelungener Tag für uns alle. Bei der Feedbackrunde kamen Aussagen, wie: „Hut ab vor den Mitarbeitern“, „So würden wir im Alter auch betreut werden wollen“, „In so eine Steinbrecher-WG würde ich einziehen“ und so weiter.

Bei der After-Work-Party berichtete Frau Rodewald über die Projekterlebnisse im DRK-Seniorenheim. Die Begeisterung war nicht zu übersehen. Mit leuchtenden Augen und strahlendem Gesicht sprach sie vom besten Haus der Stadt und dass die Wirtschaftsjunioren nächstes Jahr wieder zu uns kämen. Ihre Schlussworte waren: „Frau Kurle, wir kommen wieder!!!“ Und wir sagen: „Vielen, herzlichen Dank! Wir freuen uns schon!“

Irena Kurle