Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e.V.

Adolfstraße 20
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 220 31 0
Fax: 0531 220 31 33
Mailkontakt

Erster bundesweiter Warntag: Rotes Kreuz wirbt für Nutzung der Warn-App „NINA“ zum Bevölkerungsschutz

Mit einer großen Aktion auf dem Braunschweiger Burgplatz haben am 10. September Vertreter des Roten Kreuzes, der Feuerwehr Braunschweig, anderer Hilfsorganisationen und der Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Ulrich Markurth an der Spitze für die die Warn-App NINA geworben und jedermann dazu aufgerufen, diese App auf das eigene Smartphone herunterzuladen. NINA ist die „Notfall-Informations- und Nachrichten-App“ des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit Sitz in Bonn. Weiterlesen

Straßenbahnunfall – auch das DRK war im Einsatz

16 Verletzte, davon nach Angaben der Feuerwehr vier Mittelschwer- und zwölf Leichtverletzte, und zwei kaputte Trams – nach einem Straßenunfall zur Mittagszeit am Donnerstag, 13. August, wurden in den Braunschweiger Innenstadt zahlreiche Straßen vor dem Schloss und rund ums Rathaus gesperrt. Das war nötig für Betreuung und Abtransport von Verletzten und Bergung der beiden aus den Schienen gesprungenen Bahnen, die frontal zusammengestoßen waren. Als Unfallursache wurde eine defekte Schiene angenommen. Neben Feuerwehr und Polizei war auch die Schnelleinsatzgruppe (SEG) der Rotkreuz-Bereitschaft... Weiterlesen

Bestnoten für beide DRK-Auszubildende zum Notfallsanitäter – Neue Azubis schon am Start

Mit Isabella Pirch und Svenja Fleige haben zwei Auszubildende des DRK-Kreisverbandes zum Notfallsanitäter ihre Ausbildung an der Rettungsschule des Städtischen Klinikums Braunschweig als Klassenbeste beendet. Nicht nur bei den beiden Frauen herrschte darüber große Freude, sondern auch bei DRK-Rettungsdienstleiterin Carolin Brandes-Quietzsch und Praxisanleiter Thomas Börke. Weiterlesen

Mozart und Co. zu Gast im Südhof am DRK-Familienzentrum

Diese Klänge im Südhof des Quartiers Ilmweg in der Braunschweiger Weststadt, an dem wenige Meter weiter auch das DRK-Familienzentrum Ilmweg mit Krippe seinen Sitz hat, waren etwas Besonderes: Vier Arien aus „Die Hochzeit des Figaro“ und „Don Giovanni“, beides bekannte Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, wurden live gespielt und gesungen von acht Musikern und vier Sängerinnen und Sänger des Staatstheaters Braunschweig. Gesungen wurde von Rainer Mesecke (Bass), Jelena Banković (Sopran), Maximilian Krummen (Bariton) und Valentin Anikin (Bass). Eingesetzt wurden die Instrumente Oboe, Horn und... Weiterlesen

Wir gratulieren zum hervorragenden Abschluss!

Einen Blumenstrauß, verbunden mit herzlichen Glückwünschen, haben Seniorenheim-Leiterin Anne-Bianca Büchner, Pflegedienstleiter Alexander Helmerding und Praxis-Anleiterin Yvonne Schütz mit großer Freude überreicht: Thi Ngoc Liên Trinh, Vietnamesin und erst seit drei Jahren in Deutschland, hat mit der Note „sehr gut“ im schriftlichen und „gut“ im mündlichen Teil ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft beendet und ist jetzt in der DRK-Einrichtung in der Steinbrecherstraße in Braunschweig in dieser Position tätig. Weiterlesen

DRK-KaufBar ist jetzt auch abends geöffnet

Die KaufBar ist der Helmstedter Straße 135 ist seit 1. Juli 2020 auch abends geöffnet. Sie können also ab sofort auch zum Abendessen, auf einen Snack oder einfach nur um abends, vielleicht mit Freunden, Getränke zu sich zu nehmen, zu uns kommen. Weiterlesen

Tagespflege Haus Sonnenberg öffnet wieder – vorerst mit der Hälfte der regulären Belegung

Es geht wieder los… Die DRK-Tagespflege „Haus Sonneberg“ in Salzgitter-Gebhardshagen öffnet am Montag, 22. Juni, wieder ihre Türen – natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen. Wir freuen uns riesig! Weiterlesen

#missingtype – Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Blutspenden werden dringend benötigt!

Spende _lut beim R_ten Kreuz - Sie sehen richtig, hier fehlt etwas Essenzielles: das A, das B und das O. Genau jene Blutgruppen, deren Spenden jeden Tag schwerkranken und verletzen Mitmenschen in ganz Deutschland den größten Wunsch nach Leben erfüllen. Weiterlesen

DRK begrüßt Corona-App und empfiehlt ihre Nutzung

Die angekündigte Corona-App der Bundesregierung ist seit Mitte Juni für den Download verfügbar. „Wir begrüßen es sehr, dass die Corona-App auf freiwilliger Basis nun allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht und empfehlen, diese zu nutzen“, erklärt Dr. Ralf Selbach, Vorstandsvorsitzender des Rotkreuz-Landesverbandes Niedersachsen. Weiterlesen

Eintracht Braunschweig und Stiftung überraschen DRK-Mitarbeiter*innen mit Gute-Laune-Tüten

Das war eine tolle Überraschung zunächst für die Mitarbeiter*innen des DRK-Seniorenheims Steinbrecherstraße, der DRK-KaufBar, in der Schuldnerberatungsstelle, der Beratungsstelle BETA, der Rettungswache am Hauptgüterbahnhof, drei Kitas und der DRK-Begegnungsstätte/Nachbarschaftshilfe „Am Wasserturm“: Für den Verein Eintracht Braunschweig und dessen Stiftung überreichte Kosta Rodrigues, Sportlicher Leiter der Fußballschule von Eintracht Braunschweig, Tüten mit Schokoladen- und Haribo-Überraschungen, Tee und Kaffee sowie Zeichnungen von Kindern der Eintracht-Mitarbeiter. In der KaufBar-Tüte lag... Weiterlesen

Seite 3 von 11.