Sie sind hier: Angebote / Jugendrotkreuz  / Alle Angebote des JRK / Ferienfreizeiten

Ansprechpartnerin

Nekane
Rodríguez-Cerrillo

Braunschweig-Salzgitter Sprungbrett gGmbH

Jugendrotkreuz

A. d. Neustadtmühle 3
38100 Braunschweig

Tel: 0531/ 70 211 662

Termine nach Vereinbarung

Mailkontakt

JRK Homepage

Ferienfreizeiten des JRK

Foto: DRK BS-SZ e.V.

Das Jugendrotkreuz bietet im Jahr 2018 in den Sommer- und Herbstferien Fahrten für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 26 Jahren an. Die geplante Fahrt in den Osterferien wurde wegen einer Grippewelle im Zielort Bulgarien auf die Herbstferien verschoben.

Sommerferien 2018

Ziel in diesen Sommerferien ist ein kleines Dorf im Nationalpark Weerribben-Wieden in der niederländischen Provinz Overijssel. Wir wohnen in einem Haus in einem kleinen Dorf. Unterwegs sind wir vom 20. Juni bis zum 16. Juli 2018. Geplant sind u.a. Kanuwanderungen und Radtouren, Baden sowie Ausflüge in die Umgebung. Die Fahrt ist für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren.

Hier findet Ihr das Plakat zu unserer Sommerferien-Freizeit.
Hier findet Ihr weitere Informationen zu der Sommerferien-Fahrt.
Hier findet Ihr den Download für die Anmeldung.

Herbstferien 2018

Für fünf Tage reisen wir mit Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren in den Herbstferien 2018 vom 1. bis 5. Oktober in den Landkreis Osnabrück in das Freizeitheim Settrup, die ehemalige Dorfschule der Bauerschaftsgemeinde. Das Haus liegt in ruhiger Lage am Ortsrand von Settrup in der Samtgemeinde und bietet gute unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten. Vielfältige Ausflüge sind geplant, unter anderem zu einer Ausgrabungsstelle der Varusschlacht mit einem Outdoor-Erlebnis-Pfad.

Hier findet Ihr weitere Informationen zu der Herbstferien-Fahrt.
Hier findet Ihr den Download für die Anmeldung.

Auch in den Herbstferien 2018: Erfahrungsaustausch mit dem Bulgarischen Roten Kreuz

In den Herbstferien (2. Woche) besuchen wir mit Euch die Mitarbeiter und Freiwilligen des Bulgarischen Roten Kreuzes in Lòvech in Bulgarien. Die Fahrt ist für maximal 10 Teilnehmer zwischen 14 und 26 Jahren geplant. Gewohnt wird mit anderen Jugendlichen in Gastfamilien. Ausflüge wird es in die Umgebung und in naheliegende Städte geben. Englischkenntnisse sind Voraussetzung, um mit Rotkreuz-Freiwilligen und Gastfamilien in Kontakt zu kommen.

Hier findet Ihr weitere Informationen zu der Fahrt.
Hier findet Ihr den Download für die Anmeldung.