Sie sind hier: Angebote / KaufBar / Projekte und Aktionen

Ansprechpartnerin

Heike Blümel

Braunschweig-Salzgitter Sprungbrett gGmbH mit Kaufbar

Helmstedter Str. 135

38102 Braunschweig

Tel: 0531-70 211 661

Mailkontakt

 

 

Aktionen

Buchvorstellung: Flüchtlingswege 1945 - 2015

Was bringt Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen und sich auf einen gefährlichen Weg zu begeben?

Im neuerschienenen Buch „Flüchtlingswege 1945–2015“ erzählen acht Männer und Frauen ihre Geschichte: Sie berichten von den teils dramatischen Ereignissen ihrer Flucht, von dem, was vorher geschehen war und davon, wie es später in der Region Braunschweig weiterging. Sie stammen aus verschiedenen Generationen und Kulturen, ihre Flucht fand zu unterschiedlichen Zeiten statt. Die 97jährige, die 1947 als Folge des 2. Weltkriegs aus Polen vertrieben wurde, kommt genauso zu Wort wie der 21jährige, der 2015 vor der islamistischen Terrormiliz al-Shabaab aus Somalia floh.

Die Braunschweiger Autorin und Biografin Mareile Seeber-Tegethoff führte umfangreiche Interviews durch und schrieb, basierend auf den Schilderungen ihrer acht Gesprächspartner, die einzelnen Texte. „Flüchtlingswege 1945–2015“ sind Ergebnis eines gemeinsamen Projekts der Biografiewerkstatt „Worte & Leben“ und der DRK-KaufBar. Hauptförderer war die Stiftung Integrationskultur in Rottenburg am Neckar.

Wir hören gegenwärtig viel über Geflüchtete. In diesem Buch sprechen sie selbst zu uns.

Wer einen persönlichen Eindruck von der Buchvorstellung in der DRK-KaufBar bekommen möchte, kann sich hier das Video ansehen.