Sie sind hier: Angebote / KaufBar / Kultur

Ansprechpartnerin

Heike Blümel

Braunschweig-Salzgitter
Sprungbrett gGmbH mit Kaufbar

Helmstedter Str. 135
38102 Braunschweig

Tel. 0531-70 211 661

Mailkontakt

Kultur

Veranstaltungen 2018

Veranstaltungstipps

Donnerstag, 18. Januar, ab 19.30 Uhr: Konzert mit Rüdiger Bierhorst

Rüdiger Bierhorst, Mitglied der kultigen Monsters of Liedermaching, auf seltener Solotour. Den Zuhörer erwartet ein Querschnitt aus einem über dreißig Jahre gewachsenen Repertoire, das neben bekannten Monsters-Klassikern auch zahlreiche neue und unveröffentlichte Songs beinhaltet. Sein virtuoses, aber unaufdringliches Gitarrenspiel und seine ehrliche, aber doppelbödige Poesie garantieren einen ebenso gefühlvollen wie amüsanten Konzertabend. Sollte am Schluss etwas fehlen: Zugabe rufen und es folgt noch ein halbstündiges Wunschkonzert.
++ Eintritt 10€

Sonntag, 25. Februar, ab 18:00 Uhr: Konzert mit Trio Fuchs

Man sagt, der Fuchs sei listig, durchtrieben und lügnerisch. Er streife durch den Wald ohne Scham vor Bosheiten. Er lebe freizügig, unterkühlt und unbesonnen in den Tag hinein mit der Gewissheit, er könne sich aus allem heraus reden…
Simon Wupper (dr), Henning Schiewer (bs) und Julian Fuchs (pn) malen Motive einer Traumwelt. Reihenhäusern wachsen Beine. Rattenschwärme erobern die Welt. Die Musik wird selbst zum Instrument, zum nächtlichen Geschichtenerzähler. Seit der Gründung 2014 konzentriert sich die Besetzung auf cinematisch verwobene Eigenkompositionen und individuelle Arrangements von Standard Repertoire. Sie schöpfen aus den Einflüssen ihres gemeinsamen Studiums der Pop- und Weltmusik an der HMT Rostock und treten mit ihrem Programm seither regelmäßig im gesamtdeutschen Raum auf.
++ Eintritt 6€

Laden Sie sich hier die Veranstaltungskalender für Januar und Februar 2018 als pdf-Dokumente herunter.

DRK KaufBar - Café, Kunst und Soziokultur

Als Einrichtung des Roten Kreuzes ist die KaufBar Plattform, Teil eines Netzwerks und Treffpunkt, an dem die Fäden der verschiedenen sozialen Initiativen und Projekte zusammenlaufen.  Ihr Wirkungskreis umfasst diverse soziokulturelle Projekte und wächst ständig mit den Potentialen der Besucher und Besucherinnen, die sich und ihre Ideen einbringen. Im Mittelpunkt stehen Begegnung und Kommunikation zwischen Menschen, deren Herkunft, Alter, Meinung und Interessen unterschiedlich sind.  Hier werden neue Ressourcen erschlossen und Ideen umgesetzt, die Individuen und Gruppen zusammen führen, Rat und Hilfe vermitteln und Arbeitsplätze schaffen.

In der KaufBar treffen sich kulturell interessierte und sozial engagierte Menschen verschiedener Nationalitäten und Generationen. Mit ihrer gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre lädt die KaufBar zum Mittagstisch, ist Treffpunkt und Veranstaltungsraum für Lesungen, Theater, Workshops und Musik.

DRK-Sprungbrett gGmbh mit KaufBar
Soziokulturelle Projekte und Veranstaltungen

Helmstedter Straße 135
38102 Braunschweig

Telefon 0531/ 580 467 10 (KaufBar)

Mailadresse

Hinweis:
Die DRK-KaufBar stellt ihre Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung. 
Veranstalter sind jeweils die Darsteller, Musiker, Künstler, Dozenten, Workshopleiter.

Interesse in der KaufBar aufzutreten? Theater, Konzert, Lesung, Vortrag?
Dann schickt bitte Eure Vorstellungen, Kontaktdaten, ggf. Fotos und Pressetexte an diese Mailadresse.