kaufbar-header.jpg
Was ist die KaufBar?Was ist die KaufBar?

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. DRK-KaufBar
  3. Was ist die KaufBar?

Die DRK-KaufBar

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur DRK-KaufBar in Braunschweig und eine Übersicht unserer Angebote.

Ansprechpartnerin

Heike Blümel

Tel.: 0531 70 211 661
Mailkontakt

Kontakt KaufBar
Helmstedter Straße 135
38102 Braunschweig
Tel.: 0531 580 467 10
Mailkontakt

Aktuelle Beeinträchtigung wegen des Corona-Virus

Liebe Freundinnen und Freunde der DRK-KaufBar, liebe Gäste, liebe Interessierte,

die gute Nachricht - die DRK-KaufBar öffnet wieder! Ab Montag, dem 11. Mai sind wir wieder von Montag und Dienstag von 11 bis 18 Uhr für Euch da, mittwochs, donnerstags und freitags könnt Ihr auch ab 8.30 Uhr bei uns frühstücken. Leider dürfen wir als soziokulturelles Veranstaltungszentrum weiterhin bis auf Weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen anbieten.

Natürlich kann auch unser Abhol- und Lieferservice weiter genutzt werden. Sie erhalten unser leckeres vegetarisches Tagesgericht über einen Abhol- und Lieferservice zwischen 12:00 und 15:00 Uhr. Bitte bestellen Sie einen Tag vorher unter der KaufBarnummer 0531/ 580 467 10 oder unter delivery(at)drk-kaufbar.de.

Wenn Sie die KaufBar darüber hinaus unterstützen möchten, freuen wir uns natürlich sehr über eine Spende an folgende Bankverbindung:

DRK Sprungbrett gGmbH
IBAN DE58 2512 0510 0005 4021 00
BIC BFSWDE33HAN

Vielen herzlichen Dank!

Als Rotes Kreuz befürworten wir alle öffentlichen Maßnahmen der Stadt und wollen jetzt gemeinsam präventiv dafür sorgen, dass die Ansteckungsketten unterbrochen werden, um Zeit zu gewinnen. Wir brauchen diese Zeit, damit die medizinisch-pflegerische Versorgung sich gut vorbereiten und für insbesondere schwer betroffene Menschen da sein kann.

Die DRK-KaufBar ist unser Projektraum und Rotkreuz-Wohnzimmer, hier treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, auch ältere und chronisch kranke. Um diese Menschen und uns alle zu schützen, greifen wir zu diesen vorbeugenden, sehr drastischen Maßnahmen, die unser Leben doch erheblich beeinflussen und die Lebensqualität an einigen Punkten einschränken. Wir bitten dafür um Verständnis und hoffen, dass wir unsere Veranstaltungen bald nachholen können.

Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße, das Team der DRK-KaufBar

Hier lesen Sie einen Artikel aus der „Neuen Braunschweiger“ vom 18. April 2020 über die KaufBar.

Café, Kunst und Soziokultur

Foto: DRK-KaufBar

Als Einrichtung des Roten Kreuzes ist die KaufBar Plattform, Teil eines Netzwerks und Treffpunkt, an dem die Fäden der verschiedenen sozialen Initiativen und Projekte zusammenlaufen.  Ihr Wirkungskreis umfasst diverse soziokulturelle Projekte und wächst ständig mit den Potentialen der Besucher und Besucherinnen, die sich und ihre Ideen einbringen. Im Mittelpunkt stehen Begegnung und Kommunikation zwischen Menschen, deren Herkunft, Alter, Meinung und Interessen unterschiedlich sind.  Hier werden neue Ressourcen erschlossen und Ideen umgesetzt, die Individuen und Gruppen zusammen führen, Rat und Hilfe vermitteln und Arbeitsplätze schaffen.

In der KaufBar treffen sich kulturell interessierte und sozial engagierte Menschen verschiedener Nationalitäten und Generationen. Mit ihrer gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre lädt die KaufBar zum Mittagstisch, ist Treffpunkt und Veranstaltungsraum für Lesungen, Theater, Workshops und Musik.

Für Ihre Feier/Ihre Veranstaltung