Sie sind hier: Angebote / Pflege und Betreuung / Tagespflege Haus Sonnenberg, SZ-Gebhardshagen

Kontakt

Mandy Schimon

Pflegedienstleiterin

Pflege & Betreuung gGmbH

Sonnenbergweg 12-14
38229 Salzgitter-Gebhardshagen

Tel. 05341/ 7 78 75

Mailkontakt

Tagespflege Haus Sonnenberg, SZ-Gebhardshagen

Besondere Feier in der Tagespflege Salzgitter

Foto: DRK BS-SZ

Besuch von Musikern des Vereins Klang & Leben

Eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier erlebten die regelmäßigen Tagesgäste der Tagespflege Salzgitter sowie deren Angehörige jetzt in Haus Sonnenberg in Salzgitter-Gebhardshagen. Vier Musiker des Vereins Klang & Leben waren zu Besuch, sie spielten und sangen Schlager aus den 1950er-Jahren. Musik und Texte waren den Zuschauern wohlbekannt, es wurde fleißig mitgesungen – und getanzt. Nicht zuletzt der Charme von Sänger Oliver Perau und Gitarrist und Demenzcoach Graziano Zampolin steckte alle Gäste der Weihnachtsfeier an. Nach dem Konzert gab es Punsch und von den Tagesgästen in der Adventszeit gebackene Kekse.

Spende des OV Hallendorf für die Tagespflege

Der DRK-Ortsverein Hallendorf mit Brigitte Gollbach (Bildmitte, weiße Jacke) hat der DRK-Tagespflege Haus Sonnenberg in Gebhardshagen 5000 Euro für den Bau einer Außenterrasse gespendet. Mittlerweile sind auch Tische und Stühle angeschafft und die Hochbeete bepflanzt worden. Foto: DRK BS-SZ Pflege & Betreuung gGmbH

Ortsverein Hallendorf  hat der Tagespflege Haus Sonnenberg den Bau einer Terrasse spendiert

Darauf hatten sich Gäste und Mitarbeiter der  Rotkreuz-Tagespflege Haus Sonnenberg im Sonnenbergweg 12-14 in Salzgitter-Gebhardshagen schon lange gefreut: eine schön gestaltete Terrasse im Garten des Hauses der 1992 gegründeten Einrichtung. Jetzt hat der DRK-Ortsverein Hallendorf 5000 Euro gespendet, um diesen lang gehegten Plan zu finanzieren.

Auf der gepflasterten Terrasse können sich auch gehbehinderten Gäste der Tagespflege und Rollstuhlfahrer sicher bewegen. Neue Tische und Stühle ermöglichen bei schönem Wetter den Aufenthalt im Grünen. Außerdem gibt es zwei Hochbeete zur komfortablen Gartenarbeit für Tagesgäste, die Freunde an der Beschäftigung mit Pflanzen haben.

Brigitte Gollbach, Vorsitzende des Ortsvereins Hallendorf, hat die neue Terrasse während des Sommerfestes 2015 offiziell eröffnet

„Zum ersten Mal haben wir unser Sommerfest auch draußen gefeiert“, freut sich Mandy Schimon, stellvertretende Pflegedienstleiterin im Haus Sonnenberg. Vor allem aber dient die Außenanlage, bei der sich auch Tagesgäste mit Demenz geschützt bewegen können, bei passendem Wetter der Verlagerung von Aktivitäten nach draußen. Die Terrasse liegt sonnengeschützt unter Bäumen. „Manche Gäste sind nicht sehr mobil und können sich nicht mehr uneingeschränkt im Freien bewegen“, sagte Brigitte Gollbach. „Für sie bedeutet die neue Außenanlage einen großen Gewinn an Lebensqualität.“

Unsere Einrichtung

Unsere Tagespflege im Sonnenbergweg 12-14 im Stadtteil Salzgitter-Gebhardshagen wurde im Februar 1992 eröffnet.

Tagesgäste können unsere Einrichtung  nach Anmeldung montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 16 Uhr besuchen. Je nach Wunsch und Bedarf können sie einzelne oder mehrere Tage zu uns in die Tagespflege kommen.

Unser Fahrdienst begleitet unsere Gäste auf Wunsch von Tür zu Tür.

Unser Ziel ist es, während des Aufenthalts bei uns den Verbleib in der eigenen Wohnung zu fördern und zu unterstützen. Angehörige werden dadurch entlastet, können im Gespräch mit unseren Pflegefachkräften auch Fragen stellen und erhalten Informationen.

Darüber hinaus bieten wir den Angehörigen einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch an. Das geschieht oft auch bei jahreszeitlichen Festen, zu denen unsere Gäste zusammen mit ihren Angehörigen eingeladen werden.

Bis zu 16 Gäste können in unseren gemütlichen und hellen Räumlichkeiten betreut werden. Es gibt einen großen Wohnraum mit angeschlossener Küche sowie Ruheräume mit Liegemöglichkeiten.

Unser engagiertes Mitarbeiter-Team sorgt für die bestmögliche Betreuung jedes einzelnen Gastes.

In wohnlicher Atmosphäre, ohne Heimcharakter, bieten wir ein vielseitiges und regelmäßiges Therapie- und Beschäftigungsangebot:

  • gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken
  • eine hauseigene Küche mit ausgewogener, abwechslungsreicher, saisonaler Kost
  • Förderung von Konzentration und Gedächtnis
  • individuelle therapeutische Betreuung durch einfühlsame und engagierte Mitarbeiter
  • gemeinsames Singen, kreatives Gestalten und Spielen
  • Spaziergänge und kleinere Ausflüge in den nahgelegenen Park

Gern vermitteln wir Dienstleistungen wie Fußpflege, Friseurtermine sowie Physiotherapie und Krankengymnastik.

Für uns ist das Wichtigste, jeden Gast so anzunehmen, wie er ist – mit seinen Stärken und auch mit seinen Schwächen.

Finanzierung

Für Tagespflege gibt es viele Finanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegeversicherung. In den einzelnen Pflegestufen ist jeweils ein Betrag enthalten, der speziell der Tagespflege vorbehalten ist. Auch die „zusätzlichen Betreuungsleistungen“ lassen sich für die Tagespflege einsetzen. In dieser Kombination ist der Besuch einer Tagespflegestätte sogar häufig ohne private Zuzahlung möglich.