header-tagespflege.jpg Foto: K. Mentasti / DRK BS-SZ
Projekte und AktionenProjekte und Aktionen

Tagespflege Haus Sonnenberg - Projekte und Aktionen

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen eine Auswahl besonderer Aktivitäten in unserer Tagespflege Haus Sonnenberg in Salzgitter-Gebhardshagen.

Ansprechpartnerin

Mandy Schimon
Pflegedienstleiterin

Tel.: 05341 7 78 75
Mailkontakt

Braunschweig-Salzgitter
Pflege & Betreuung gGmbH

Tagespflege Haus Sonnenberg
Sonnenbergweg 12-14
38229 Salzgitter-Gebhardshagen

Gottesdienst mit einem Gleichnis mit Maulwurf

Foto: DRK BS-SZ
Pfarrer Holger Hübner zwischen der stellvertretenden Pflegedienstleitung Susanne Huwald (links) und Betreuungsfachkraft Petra Sandvoß.

Im Mai 2019 hat Pfarrer Holger Hübner von der evangelischen Heilig-Kreuz-Kirche in Gebhardshagen besucht und mit uns einen Gottesdienst zum Wonnemonat gefeiert. Die Tagesgäste in unserer Einrichtung sangen lautstark mit  und lauschten der Predigt aufmerksam. In der 45-minütigen evangelischen Gottesfeier ging es darum, sich nicht über so viele Kleinigkeiten aufzuregen, sondern das Leben etwas einfacher zu nehmen und zu genießen. Dazu benutzte der Pfarrer ein Gleichnis mit einem Maulwurf und einem Gartenbesitzer, der sich nur eine Zeit lang über die vielen Erdhügel in seinem kleinen Naturreich  ärgert.

Gottesdienste mit den Besuchern der Tagesbetreuung finden vier Mal im Jahr statt, unter anderem zum Erntedank und zu Weihnachten. Abwechselnd kommt der Pfarrer in die Tagespflege oder besucht die Gruppe die in Sichtweite befindliche Kirche.

Besondere Feier in der Tagespflege Salzgitter

Foto: DRK BS-SZ

Eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier erlebten die regelmäßigen Tagesgäste der Tagespflege Salzgitter sowie deren Angehörige jetzt in Haus Sonnenberg in Salzgitter-Gebhardshagen. Vier Musiker des Vereins Klang & Leben waren zu Besuch, sie spielten und sangen Schlager aus den 1950er-Jahren. Musik und Texte waren den Zuschauern wohlbekannt, es wurde fleißig mitgesungen – und getanzt. Nicht zuletzt der Charme von Sänger Oliver Perau und Gitarrist und Demenzcoach Graziano Zampolin steckte alle Gäste der Weihnachtsfeier an. Nach dem Konzert gab es Punsch und von den Tagesgästen in der Adventszeit gebackene Kekse.

Spende des OV Hallendorf für die Tagespflege

Foto: DRK BS-SZ / Pflege & Betreuung gGmbH
Der DRK-Ortsverein Hallendorf mit Brigitte Gollbach (Bildmitte, weiße Jacke) hat der DRK-Tagespflege Haus Sonnenberg in Gebhardshagen 5000 Euro für den Bau einer Außenterrasse gespendet. Mittlerweile sind auch Tische und Stühle angeschafft und die Hochbeete bepflanzt worden.

Darauf hatten sich Gäste und Mitarbeiter der  Rotkreuz-Tagespflege Haus Sonnenberg im Sonnenbergweg 12-14 in Salzgitter-Gebhardshagen schon lange gefreut: eine schön gestaltete Terrasse im Garten des Hauses der 1992 gegründeten Einrichtung. Jetzt hat der DRK-Ortsverein Hallendorf 5000 Euro gespendet, um diesen lang gehegten Plan zu finanzieren.

Auf der gepflasterten Terrasse können sich auch gehbehinderten Gäste der Tagespflege und Rollstuhlfahrer sicher bewegen. Neue Tische und Stühle ermöglichen bei schönem Wetter den Aufenthalt im Grünen. Außerdem gibt es zwei Hochbeete zur komfortablen Gartenarbeit für Tagesgäste, die Freunde an der Beschäftigung mit Pflanzen haben.

Brigitte Gollbach, Vorsitzende des Ortsvereins Hallendorf, hat die neue Terrasse während des Sommerfestes 2015 offiziell eröffnet.

„Zum ersten Mal haben wir unser Sommerfest auch draußen gefeiert“, freut sich Mandy Schimon, stellvertretende Pflegedienstleiterin im Haus Sonnenberg. Vor allem aber dient die Außenanlage, bei der sich auch Tagesgäste mit Demenz geschützt bewegen können, bei passendem Wetter der Verlagerung von Aktivitäten nach draußen. Die Terrasse liegt sonnengeschützt unter Bäumen. „Manche Gäste sind nicht sehr mobil und können sich nicht mehr uneingeschränkt im Freien bewegen“, sagte Brigitte Gollbach. „Für sie bedeutet die neue Außenanlage einen großen Gewinn an Lebensqualität.“