Sie sind hier: Startseite

Kontakt

Kreisverband Braun-
schweig-Salzgitter e.V.

Adolfstraße 20

38102 Braunschweig

Tel.: 0531 / 2 20 31- 0

Fax: 0531 / 2 20 31 - 33

Mailkontakt

Beitrittserklärung

Aktuelles



Neue Termine: Erste-Hilfe-Kurse für Senioren

Nach großer Resonanz im Vorjahr bietet das Rote Kreuz jetzt wieder zwei Erste-Hilfe-Kurse speziell für Senioren an. Der erste Termin ist am Mittwoch, 20. Februar, der zweite am Mittwoch, 8. Mai. Beide Kurse finden jeweils zwischen 9 und 13 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte Am Wasserturm, Hochstraße 13, statt.

Der Kursus ist kein Komplettangebot, wie es das DRK sonst in Tageskursen anbietet. Vielmehr sind die Inhalte speziell auf den Bedarf von Senioren ausgerichtet. Dabei gibt es einen Überblick über erste notwendige Schritte bei einem Notfall, etwa stabile Seitenlage oder Wiederbelebung. Thematisiert werden auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie sie zu erkennen sind und welche Maßnahmen getroffen werden sollten, bevor ein Notarzt eintrifft. Anmeldungen nimmt die DRK-Begegnungsstätte unter Tel. (05 31) 8 01 10 70 sowie zu den Sprechzeiten im Büro der Begegnungsstätte entgegen. Die Teilnahme kostet 25 Euro.

Hier geht es zur Seite Begegnungsstätte.
Weitere Erste-Hilfe-Angebote des DRK-Kreisverbandes.

Beratungsstelle BETA

Die Referentinnen Elke Kirst-Sauer (links) und Margrit Pape-Jacksteit.

Fünf Themenabende „Trennung und Scheidung“

Mit fünf Themenabenden wendet sich die DRK-Beratungsstelle BETA – Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende – an Paare, die sich gerade in Trennung befinden. Mit dieser Reihe von fünf abendlichen Vorträgen zum Thema „Trennung und Scheidung kompakt“ richtet sich die Rotkreuz-Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA), Adolfstraße 20, an ledige und verheiratete Mütter beziehungsweise Väter, die an Trennung denken oder seit kurzem getrennt sind.

Margrit Pape-Jacksteit, Fachanwältin für Familienrecht, stellt während der Veranstaltungsreihe wesentliche Inhalte vor und beantwortet rechtliche Fragen. Elke Kirst-Sauer, Diplom-Sozialarbeiterin und Familientherapeutin, ergänzt grundlegende pädagogisch-psychologische Aspekte für Eltern und Kinder. Die Abende (jeweils 19 bis 20.30 Uhr) können auch einzeln besucht werden. Die Themenreihe beginnt am Dienstag, 5. März 2019, und findet jeweils dienstags bis zum 2. April statt.

Weitere Informationen zur Reihe und zur Anmeldung.


Berufs-Infobörse in Salzgitter

DRK-Stand bei der Infobörse in der BBS Fredenberg. Foto: DRK BS-SZ

Sozialpädagogische Berufe im Fokus der Berufsschüler

Schüler aus der BBS Fredenberg in Salzgitter haben sich Mitte Februar bei der ersten Infobörse für sozialpädagogische Berufe in ihrer Schule über die Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreuung und über Berufsmöglichkeiten informiert. Diese Börse hatte die Stadt Salzgitter zusammen mit dem Netzwerk der Träger der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen organisiert. 17 Träger stellten ihr Angebot an einzelnen Ständen vor.

Das Rote Kreuz ist in Salzgitter mit einer Krippe, Kindertagesstätten und Schulkindbetreuung vertreten. „Wir suchen ständig Erzieher und Sozialassistenten“, bestätigte die Leiterin des DRK-Fachbereichs Kinder und Jugend, Karin Matthias. Gesucht würde mittelfristig auch Leitungspersonal. „Wir freuen uns über Bewerber, die Lust haben, Ideen und Leidenschaft in der Arbeit mit den Kindern einzubringen und umzusetzen“, sagte DRK-Vertreter Woitek Dziura, Leiter der DRK-Kita Wiesenkinder und der Schulkindbetreuung an der GS Wiesenstraße in Salzgitter-Bad.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten.
Link zu den DRK-Jugend-Einrichtungen in BS und SZ.

DRK-Fachbereich Kinder und Jugend

Das DRK sucht Mitarbeiter für die Kinder-Betreuung. Foto: DRK BS-SZ

Dringend Fachkräfte für Kinder-Betreuung gesucht

Für verschiedene Einrichtungen der Kinderbetreuung innerhalb des Rotkreuz-Kreisverbandes Braunschweig-Salzgitter sucht der DRK-Fachbereich Kinder und Jugend dringend Mitarbeiter. Für das Familienzentrum Krippe Ilmweg in der Braunschweiger Weststadt ist aktuell als Drittkraft die Stelle eines Sozialpädagogischen Assistenten (m/w/div) gesucht. Die Stelle ist unbefristet. Weiter wird ein Erzieher (m/w/div) für die DRK-Kindertagesstätte Die Okerpiraten in Braunschweig gesucht. Die Stelle ist ebenfalls unbefristet.

In Salzgitter-Bad suchen wir für die Krippengruppe der DRK-Kindertagesstätte Sandbrink für sofort oder später einen Sozialassistenten mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik (m/w/div). Die Stelle ist zunächst befristet bis 04.08.2021.

Hier finden Sie alle Stellengesuche im Detail. Und hier finden Sie die Seiten des Familienzentrums Krippe Ilmweg, der Kita „Die Okerpiraten“ und der Krippengruppe der Kita Sandbrink in Salzgitter.