krebsberatung-header.jpg Foto: K. Mentasti / DRK BS-SZ
Aktuelle Angebote der DRK-KrebsberatungAktuelle Angebote der DRK-Krebsberatung

Aktuelle Angebote der DRK-Krebsberatung in Salzgitter

Auf dieser Seite informieren wir Sie über einmalige und ständige Angebote, die unsere Krebsberatungsstelle selber oder in Kooperation mit anderen Institutionen und Gruppen anbietet.

Ansprechpartnerin

Sonja Hoffmann

Tel.: 05341 83 08 55 (Mo. - Do.)
Mailkontakt

Smeewinkel 5
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Offene Beratung
(derzeit nur telefonisch)

Mo. 10 - 12 Uhr
Mi. 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

DRK-Beratung für Krebskranke beim DRK im Smeewinkel 5 sowie im Südstadtzentrum

  • Die Beratung für Krebskranke und Angehörige findet im DRK-Beratungszentrum Smeewinkel 5 zu den rechts unter „Ansprechpartnerin“ angegebenen Zeiten statt sowie nach Terminvereinbarung.

  • Außerdem werden Krebskranke und Angehörige im Südstadtzentrum, Eichendorffplatz 9 in Salzgitter-Bad, an jedem dritten Montag eines Monats zwischen 14 und 16 Uhr beraten. Voraussetzung für Ratsuchende ist die 3G-Regel. Eine vorherige Terminvergabe per Telefon oder Mail ist notwendig, Kontakt über Tel. 05341 / 830855 oder per E-Mail an sonja.hoffmann(at)drkbssz.de.

Gesprächskreis für Menschen mit Krebs und Angehörige

Der offene Gesprächskreis für Krebskranke und Angehörige im DRK-Beratungszentrum Smeewinkel 5 in Salzgitter-Lebenstedt findet seit März 2022 wieder statt. Termin ist jeweils der erste Montag bzw. Mittwoch eines jeden Monats, jeweils nach Absprache mit den Teilnehmenden. Uhrzeit: zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr.

In der Gruppe können sich die Betroffenen austauschen, neue Informationen rund um das Thema Krebs erhalten, persönliche Erfahrungsberichte austauschen und Stärkung bei der Verarbeitung der Krankheit erfahren. Kurzvorträge zu speziellen Themen und neue Informationen aus der Krebsforschung ergänzen das Angebot.

Voraussetzung für die Teilnahme am Gesprächskreis ist die Anmeldung per Telefon oder E-Mail bei

Was bietet der Gesprächskreis?

Vielfältig sind die Probleme von Menschen, die an Krebs erkranken. In einem Gesprächskreis erhalten Betroffene die Möglichkeit, die Krankheit besser zu bewältigen. Es geht um die Verarbeitung der psychischen Belastungen, allgemeine Informationen, Fragen der Rehabilitation, Schwerbehinderung, Belastungen in Familie und Partnerschaft, finanzielle Probleme und Verständnis füreinander. Angehörige von Erkrankten können bei den Treffen ebenfalls Unterstützung finden.

Der Gesprächskreis wird vom Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter organisiert, dazu gehören die DRK-Beratungsstelle für Menschen mit Krebs und die Deutsche ILCO Selbsthilfegruppe für Menschen mit Stoma und Darmkrebs sowie Angehörige.

Hier finden Sie die Internetseite des Arbeitskreises Krebshilfe Salzgitter.

Wo und wann sich der Gesprächskreis trifft, finden Sie oben im Absatz „Gesprächskreis für Menschen mit Krebs und Angehörige“.

Eine Zusammenfassung der aktuellen Angebote der DRK-Krebsberatungsstelle in Kooperation mit dem Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter finden sie hier.

Bewegungsangebote für Menschen mit Krebs

Yoga-Kurse (Anfänger) für Menschen mit Krebs

  1. Montags  15:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Ort: Yogaschule Svanasana, Grubenweg 6, 38268 Lengede
    Zeitraum: seit 28.02.22 (jeweils 60 Min.)

  2. Mittwochs 13:15 Uhr - 14:15 Uhr
    Ort: DRK-Beratungszentrum, Smeewinkel 5, 38226 Salzgitter
    Zeitraum: seit 02.03.22 (jeweils 60 Min.)

Interessent*innen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme bei unserem externen Anbieter:

Stephen Raue (Yogalehrer YYG), Yogaschule Svanasana,
Kontakt: Tel 0151 / 15 822 544, E-Mail yogaschule.svanasana(at)gmail.com
Weitere Informationen finden Sie hier.

Qigong-Kurse für Menschen mit Krebs

  1. Dienstags 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
    Ort: Helios Klinikum Salzgitter, Kattowitzer Str. 191, 38226 Salzgitter, EG, Raum gegenüber Café
    Zeitraum: voraussichtlich ab April (10 x 60 Min.)

  2. Dienstags 15:45 Uhr – 16:45 Uhr >bereits ausgebucht
    Ort: Helios Klinikum Salzgitter, Kattowitzer Str. 191, 38226 Salzgitter, EG, Raum gegenüber Café
    Zeitraum: voraussichtlich ab April (10 x 60 Min.)

Interessent*innen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme bei unserem externen Anbieter:

Robert Waag, anerkannter Ausbilder für Qigong und Taijiquan e.V. (DDQT e.V.),
Zertifiziert für die Durchführung von Präventionskursen nach § 20 SGB V
Kontakt: Tel 05341 / 37513 o. 0177 / 8229249, E-Mail r.s.waag(at)t-online.de

Weitere Informationen finden Sie hier.